Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Vorschau 2017/18
Actor's Studio
Prima Vista Einfallstraße
»Hochkultur trifft Popkultur trifft deutsches Reinheitsgebot«
Es geht um Bushaltestellen – und Jazz.

Seit 2011 besucht Jörn Kolpe mit seinem Prima Vista Social Club Kneipen und liest Texte, die das Publikum mitgebracht hat. Egal ob Brecht, Belletristik oder Betriebsanleitung.
Zum ersten Mal zu Gast im fund:us gibt es nun einen besonderen Abend. Denn diesmal wird er unterstützt von den Musikern Patrick Farrant (git), Ralph Schlunk (sax), Susanne Wegener (voc). Raum und Rahmen bilden Kunstwerke und Installationen von Christin Botzenhard, Franziska Volp, Peter Grünig und Nicola Reinitzer.

Was genau passiert, weiß man noch nicht. Aber natürlich darf das Publikum auch Texte vorschlagen, mitsingen oder einfach Spaß haben.

»Kolpe liest vor, was ihm die Zuhörer an Stoff mitbringen... Je abseitiger und trivialer…, desto besser die Stimmung im Raum, den sich Kolpe zum Wohnzimmer zurechtschmökert. …Und das Publikum ist ganz besoffen vor kindlicher Freude an Vortragskunst des Künstlers Kolpe.«
(Lübecker Nachrichten)

Eintritt 12,– Euro
Karten über www.luebeck-ticket.de und an der Abendkasse



Biografien
Jörn Kolpe studierte Schauspiel an der Theaterakademie August Everding in München. Sein erstes Engagement führte ihn 2007 ans Theater Lübeck. Inzwischen arbeitet er freiberuflich an verschiedenen Theatern. Mit seiner Lesereihe »Prima Vista Social Club« tourt er seit 2011 durch die Kneipen der Republik.

Patrick Farrant studierte Gitarre am Berkley College of Music in Boston und hat schon für Größen wie Nils Landgren oder Eartha Kitt in die Saiten gegriffen. Als Dozent arbeitet er u.a. für die Musikhochschulen in Hamburg und Lübeck.

Ralph Schlunk ist als Saxofonist in verschiedenen Formationen Norddeutschlands tätig. Als studierter Musikerzieher ist er an der Lübecker Musikschule auch als Lehrer tätig.

Susanne Wegener arbeitete viele Jahre an der Universität der Künste in Berlin als Lehrerin für Jazz Performing. Sie spielte in New York mit Mal Waldron, Lester Bowie, Butch Morris, in Berlin mit Gunther Hampel, Günter »Baby« Sommer , Walter Norris und vielen Anderen.
Sonderveranstaltung
12/05/17

fund:us
Mit Jörn Kolpe
Musik Patrick Farrant (git), Ralph Schlunk (sax), Susanne Wegener (voc)