Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Stellenausschreibungen des Theater Lübeck

Stellenausschreibungen des Theater Lübeck



Die Theater Lübeck gGmbH sucht ab der Spielzeit 2018/19

 

eine/n Dramaturg/Dramaturgin für Konzert und Musiktheater


Das Theater Lübeck mit den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Konzert hat sich durch Publikumsgunst, Pressezuspruch und Preise wie ECHO Klassik und DER FAUST in den letzten Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. Mitten im UNESCO-Welterbe der Lübecker Altstadt gelegen, bieten das Jugendstiltheater mit drei Bühnen sowie die höchsten technischen und akustischen Ansprüchen genügende Musik- und Kongreßhalle einen reizvollen Rahmen für insgesamt rund 450 Vorstellungen und Konzerte im Jahr.

Für das Team der Musikdramaturgie suchen wir eine kommunikationsstarke, gut organisierte und aufgeschlossene Persönlichkeit, die den künstlerischen Erfolgskurs des Theaters mit Ideen und Tatkraft unterstützen, das Profil des Hauses aktiv mitgestalten und den guten Kontakt zwischen Theater und Publikum sowie zu den Institutionen der Stadt weiter pflegen möchte.

 

Zum Aufgabengebiet gehören die Mitarbeit bei der Programmplanung des Musiktheater- und Konzertspielplans, Produktionsdramaturgien im Musiktheater samt Erstellung von Programmheften und Begleitveranstaltungen, Koordinationsaufgaben im Internationalen Opernelitestudio und in der Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Lübeck, die dramaturgische Begleitung der Sinfonie- und Sonderkonzertreihe des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck sowie allgemeine dramaturgische Tätigkeiten.

 

Neben einem einschlägigen Hochschulabschluss, (ersten) Arbeitserfahrungen im Theaterbetrieb und Konzertwesen sowie fundierten musik- und theaterwissenschaftlichen Kenntnissen setzen wir überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Teamgeist voraus.


Weitergehende Fragen beantwortet gerne Operndirektorin Dr. Katharina Kost-Tolmein per Mail an k.kost@theaterluebeck.de.

Vergütung und Arbeitszeit richten sich nach dem NV Bühne.


Ihre vollständige schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Arbeitsproben schicken Sie bitte bis zum 04.12.2017 an

 

Theater Lübeck gGmbH
Claudia Marwede
Beckergrube 16
23552 Lübeck

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurück gesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

 


 

Philharmonisches Orchester
der Hansestadt Lübeck

 

 

Beim Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck sind ab sofort folgende Stellen neu zu besetzen:

  • 2. KonzertmeisterIn
  • 4./2. Horn

Vergütung nach TVK-B

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

 

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich an:

Theater Lübeck gGmbH

Orchesterbüro

Beckergrube 16

23552 Lübeck