Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras
Prima, Secunda und Tertius fühlen sich sehr wohl in ihrem warmen, sicheren Nest und bei ihrem Lehrer Adebar. Doch sie können nicht ewig an diesem behüteten Ort bleiben – ihnen steht der Sprung ins Leben auf die Erde bevor, die Adebar so fleißig durch sein Fernglas beobachtet. Selbst hindurch schauen ist natürlich strengstens verboten. Doch eines Tages gelingt es der vorwitzigen Prima, einen Blick zu erhaschen. Was sie da sieht, gefällt ihr überhaupt nicht, und Adebar hat alle Hände voll zu tun, die drei zu überzeugen, mutig die Reise ins Leben anzutreten.



Wunderbrut bei Rampenlichter

Spielclub »Wunderbrut« des Theater Lübeck ist eingeladen zum Münchener Festival »Rampenlichter«

Die Inszenierung wurde als eine von 17 Tanz- und Theaterinszenierungen aus verschiedenen Ländern nach München zum Festival »Rampenlichter – das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen« eingeladen. Regisseurin Katrin Ötting und die jungen Darsteller*innen sind im Sommer 2019 zu Gast bei einem der größten Festivals im jugendkulturellen Bereich.

Das Festival wird veranstaltet von Spielen in der Stadt e.V. in Kooperation mit PATHOS München und dem Bayerischen Staatsballett. Mit insgesamt 40 Abend-, Familien- und Schulklassenaufführungen, 5000 Besucher*innen und einem umfangreichen künstlerischen Begleitprogramm mit 72 Tanz- und Theaterworkshops gehört »Rampenlichter« zu den großen Münchner Festivals und bundesweit zu den größten Festivals im jugendkulturellen Bereich. Dem Festival liegt die Überzeugung zugrunde, dass Tanz- und Theaterproduktionen von und mit Kindern und Jugendlichen einen hohen künstlerischen Eigenwert haben. Es bietet eine groß angelegte Plattform für den Austausch und macht zeitgleich die künstlerischen Sichtweisen der jungen Generation einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. 2019 findet das biennale Festival zum 11. Mal statt und lädt das Publikum 14 Tage lang zu außergewöhnlichen Einblicken in das junge künstlerische Schaffen ins Theater »schwere reiter« auf dem Kreativquartier ein. Das detaillierte Programm steht ab 15. April unter www.rampenlichter.com zur Verfügung. Der Ticket-Vorverkauf startet am 29. April 2019.





Foto © Olaf Malzahn

Dauer ca. 45 Minuten (keine Pause)

Inszenierung Katrin Ötting
Ausstattung Katia Diegmann
Video Katharina Spuida-Jabbouti
Dramaturgie Sascha Mink