Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Niederdeutsche Bühne Lübeck
De selige Jensen
Die 70-jährige Witwe des Kapitäns Jensen ist allen ein bisschen unheimlich. Emilie behauptet nämlich steif und fest, ihr Mann wohne als Geist immer noch in ihrem Haus. Auch könne sie jederzeit mit ihm reden. Sie verklärt ihre Ehe total. Nach und nach entblättern Emilies Schwester Anni Bloom und vor allem der junge Steuermann-Anwärter Jan die Lebenslüge der agilen Witwe. Ihre Ehe war eigentlich gar nicht so harmonisch, wie geglaubt. Ganz langsam erfahren die Zuschauer, was für ein Frauenheld der selige Jensen wirklich war.

Karin Vogt feiert mit diesem Stück in der Rolle der Emilie ihr 40jähriges Bühnenjubiläum.

Wir gratulieren herzlich und danken für ihren ehrenamtlichen Einsatz und das Vergnügen, welches sie uns und unserem Publikum in unzähligen Rollen mit ihrem Spiel bereitet hat!
Gastspiel
09/10/18

Kammerspiele
Inszenierung Karsten Bartels
Mit Hans-Hermann Müller, Anneli von Piotrowski, Henrik von Piotrowski, Karin Vogt, Christa Walczyk, Jenny Walczyk