Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras
3. Opernbaustellen-Wettbewerb

3. Opernbaustellen-Wettbewerb



Eine Kooperation des Theater Lübeck mit der Taschenoper Lübeck
 

Seit fast zehn Jahren arbeitet die Taschenoper Lübeck Opern so um, dass ihre Handlungen Kinder und Jugendliche von heute interessieren. In einer Opernbaustelle machen die Schüler*innen genau diesen Umarbeitungsprozess anhand von vier Musikstücken aus »Odysseus« (Basierend auf Alter Musik von Claudio Monteverdi und neuer Musik von Katia Tchemberdji) selbst. Die entstandene Kurzoper wird gefilmt. Danach sehen die Teilnehmenden die Inszenierung »Odysseus«. Sie erkennen »ihre« Musik wieder und erleben dadurch Musiktheater viel intensiver. In der Abschlussveranstaltung zeigen wir für alle TeilnehmerInnen live die drei besten Ergebnisse der Opernbaustellen und prämieren sie.  

 

 

Hier finden Sie die aktuellen Termine:

 

»Selbermachen«

An folgenden Terminen finden die Workshops statt, in denen die Jugendlichen eine Kurzoper entwickeln können:

06.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
07.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
08.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
13.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
14.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
15.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
27.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
28.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE
29.03.17, 10:00 - 13:00 Uhr: OPERNBAUSTELLE

 

 

»Sehen«

Die Oper »Odysseus«, an deren Musik sich die Jugendlichen bei ihrer eigenen Inszenierung orientiert haben, wird am 08.05.17 um 17 Uhr in den Kammerspielen gespielt.

 

 

»Vergleichen«

Im Finale am 13.06.17 um 19:30 Uhr werden drei von einer Jury ausgewählte Inszenierungen vor allen Teilnehmer*innen live im Großen Haus präsentiert. Nach einer Abstimmung wird die/der finale Sieger*in des Opernbaustellen-Wettbewerbs ermittelt.

 

 

Teilnahme: immer eine Klasse/ab Klasse 7 (ca. 30 Schüler)

Kosten: 10 Euro pro Schüler*in (bei Finanzierungsschwierigkeiten hilft der Bildungsfond)

Anmeldung: unter Tel: 5853007 oder Mail: info@taschenoper-luebeck.de